fbpx

Psychologische/r Berater/in – Paar- und Familiencoach

0

Inhalt: Das Zusammenleben mit dem Partner oder mit der Familie birgt Konfliktsituationen, in denen es gilt, individuelle Interessen und gemeinschaftliches Handeln aufeinander abzustimmen. Zugleich verändert sich die Dynamik innerhalb von Familiensystemen durch die vielfältigen Formen des unterschiedlichen Zusammenlebens, wodurch die Herausforderungen innerhalb dieser zunehmen. Wenn Sie zukünftig als selbstständiger Coach im Bereich Paarbeziehungen und Familie arbeiten möchten, ist der Kurs „Psychologische/r Berater/in – Paar- und Familiencoach“ der sgd hervorragend für Sie geeignet. Wenn Sie bereits einen Abschluss als Personal Coach besitzen, eignet sich der Aufbaukurs „Paar- und Familiencoach“ als Erweiterung für Ihr Wirkungs- und Arbeitsfeld für Sie.

Dauer: Der Kurs dauert 19 Monate, wenn Sie ca. 10 Wochenstunden Arbeit investieren. Sollten Sie länger benötigen, profitieren Sie von dem Umstand, dass Ihnen der Studienservice 31 Monate zur Verfügung steht.

Teilnahmevoraussetzungen: Sofern Sie den Kurs beruflich nutzen möchten, müssen Sie mindestens 23 Jahre alt sein. Sie benötigen einen mittleren Bildungsabschluss und dürfen keine psychischen Einschränkungen haben. Falls Sie sich aktuell in einer Therapie befinden, benötigen Sie zudem eine Bestätigung des Therapeuten.

Abschluss: Sie erhalten nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben das sgd-Abschlusszeugnis „Psychologische Beratung – Paar- und Familien-Coaching“. Wenn Sie zusätzlich erfolgreich an dem Seminar teilgenommen haben, erhalten Sie das sgd-Zertifikat „Psychologische/r Berater/in – Paar- und Familien-Coaching“. Beide Leistungsnachweise sind auch in englischer Sprache als international verwendbare Dokumente erhältlich.

    Sie wünschen weitere schriftliche Informationen zu diesem Thema bzw. zu Ausbildungsangeboten? Dann geben Sie im Anschluss Ihre Kontaktdaten an ... Sie erhalten die Informationen per Post!








    Ja, ich bin einverstanden per Post Informationen der jeweiligen Kooperationspartner zu erhalten. Es gelten damit auch deren Datenschutzbestimmungen (siehe unten)*



    *=Pflichtfeld

    (Für die Übersendung Ihrer Daten in diesem Formular gelten unsere Datenschutzbestimmungen. Für die Datenschutzbestimmungen der Kooperationspartner: Siehe hier)