Heilpraktiker für Psychotherapie – BTB

0

Inhalt: In diesem Lehrgang erfahren Sie die wichtigsten Kommunikations- und Beratungstechniken eines Psychotherapeuten und werden des Weiteren in die Grundlagen der psychologischen Diagnostik eintauchen. Ebenso erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Methoden aus der Psychotherapie, lernen verschiedene Krankheitsbilder kennen und erfahren alles über die wichtigsten Gesetze, die Sie in der späteren Ausübung der Psychotherapie beachten müssen, wenn Sie eine eigene Praxis leiten möchten.

Dauer: Die Regelstudienzeit für diesen Kurs wurde auf 12 Monate festgelegt, kann jedoch nach Absprache individuell angepasst werden. Um das Studium innerhalb der Regelzeit zu beenden, sollten Sie ca. 6 Wochenstunden Arbeit einplanen.

Teilnahmevoraussetzungen: Damit Sie an diesem Studium teilnehmen können, müssen Sie mindestens 25 Jahre alt sein und ein polizeiliches Führungszeugnis erbringen. Zudem benötigen Sie mindestens einen Hauptschulabschluss und eine ausreichende geistige und körperliche Gesundheit.

Abschluss: Zunächst nehmen Sie an einer schulinternen Abschlussprüfung teil. Danach erhalten Sie eine Studienbescheinigung, in der alle Ausbildungsinhalte aufgeführt sind. Diese legen Sie dem Gesundheitsamt vor. Ebenfalls erhalten Sie das BTB-Abschluss-Zertifikat „Heilpraktiker für Psychotherapie“. Anschließend erfolgt eine Überprüfung durch einen Amtsarzt. Nehmen Sie nicht am Samstagsseminar teil, wird Ihnen lediglich das Abschlusszeugnis „Grundlagen der Psychotherapie“ ausgestellt.

Sie wünschen weitere schriftliche Informationen zu diesem Angebot? Dann geben Sie im Anschluss Ihre Kontaktdaten an ... Sie erhalten die Informationen per Post!













(Für die Übersendung Ihrer Daten in diesem Formular gelten unsere Datenschutzbestimmungen. Damit Sie die Informationen der jeweiligen Kooperationspartner erhalten, werden diese Daten an diese jeweiligen Dritten gesendet. Es gelten somit ebenfalls deren Datenschutzbestimmungen: Siehe hier)