Das Buch der Erlaubnis-Aus Liebe zu mir – Renate Daimler – Koesel-Verlag – Rezension

0

Wie der Untertitel schon sagt, schreibt Renate Daimler dieses Buch aus Sicht ihre eigenen Erfahrungen und Beispielen Ihrer Beratungstätigkeit.

Es ist insbesondere für den “Laien” geschrieben und wunderbar nachvollziehbar an vielen Beispielen dargestellt, wie die “Inneren Gesetze” des Denkens funktionieren. Diese beeinflussen uns vor allem unbewusst durch Introjekte (von Bezugspersonen übernommene und stark verinnerliche Glaubenssätze), die unsere Bewertungsmuster, Entscheidungen und Handeln stark beeinflussen. Selbst, wenn wir bewusst ganz anders entscheiden würden.

Die Autorin erklärt einerseits gut nachvollziehbare theoretische Modelle wie die “Datenautobahnen” in unserem Gehirn zustande kommen und uns lenken und schenkt dem Leser andererseits wunderbar einfache Übungen für den täglichen Gebrauch.

Sie zeigt auf, wie es gelingt, diese nicht mehr gewünschten Glaubenssätze bewusst zu machen, wie sie nach EIGENEN Maßstäben verändert und ermöglicht so ein glücklicheres, selbstbestimmteres Leben.

Das Buch ist einfach geschrieben und für jedermann geeignet.